Ruby Rose: Ich wusste sofort, dass es Liebe ist

Ruby Rose: Ich wusste sofort, dass es Liebe ist

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Ruby Rose (c) Apega/WENN.com

Ruby Rose (30) brauchte nur eine Sekunde, um sich ihrer Gefühle klar zu werden.

Die Schauspielerin (‚Orange Is The New Black‘) war bereits 2008 kurz mit der ‚The Veronicas‘-Sängerin Jess Origliasso (31) liiert, doch die Beziehung scheiterte schnell wieder. Nun wagen die beiden einen neuen Versuch, nachdem sie gemeinsam in Jess‘ Clip zur Single ‚On Your Side‘ auftraten. Wie Ruby nun im Interview mit ’news.com.au‘ offenbarte, habe sie „in der Sekunde, in der ich sie sah“ gewusst, dass da wieder Liebe im Spiel sei. „Das war überhaupt nicht geplant, es kam wie aus dem Nichts. Aber es war eine wirklich großartige Sache, die da passierte.“

Der Reporter fragte das australische Model auch, ob sie den Segen ihrer guten Freundin Taylor Swift (26, ‚Shake It Off‘) bekommen habe – sowie auch deren berühmter Squad. „Das ist schon eine komische Sache, dieses ganze Squad-Ding“, so Ruby. „Ich glaube, Taylor hat das niemals so genannt. Das kommt wohl eher von den Medien, andere haben es aufgegriffen, weil es cool ist. Aber ich rede mit ihr über alles und jeden.“

Bereits im August wurden Gerüchte laut, nach denen Ruby und die Sängerin wieder ein Paar seien. Damals postete sie mehrere Fotos von sich und Jess auf Instagram. Anfang des Monats bestätigte die dann auch, dass sie und Ruby Rose wieder ein Paar sind. Auf ein Neues, also!