Ryan Phillippe: Verlobung aufgelöst?

Ryan Phillippe: Verlobung aufgelöst?

Bild zum Artikel
Ryan Phillippe und Paulina Slagter (c) Brian To/WENN.com

Ryan Phillippe (42) und Paulina Slagter (24) sollen kein Paar mehr sein.

Der Schauspieler (‚Eiskalte Engel‘) hatte der Jurastudentin Weihnachten 2015 einen Antrag gemacht, aber jetzt soll die Beziehung laut ‚US Weekly‘ nach fünf Jahren ein Ende gefunden haben. Dabei hatte der Star im April in der Radiosendung von Howard Stern (62) noch so von seiner Verlobten geschwärmt: „Sie ist toll. Wenn Leute sie sehen, haben sie Vorurteile, denn sie könnte ein Model sein, dabei macht sie gerade in Stanford ihren Jura-Abschluss.“ Der zukünftige Beruf von Paulina habe ihn auch fasziniert: „Wenn du älter wirst, werden bestimmte Sachen für dich wichtiger. Ich engagiere mich sehr für Bürgerrechte und dass ich mit einer Frau zusammen bin, die auf diese juristisch Einfluss nehmen kann, ist schon eine schöne Sache.“

Es war der zweite Anlauf von Ryan Phillippe zur Ehe – acht Jahre lang war er mit Oscarpreisträgerin Reese Witherspoon (40, ‚Walk the Line‘) verheiratet. Aus der Verbindung, die 2007 geschieden wurde, stammen die Kinder Ava (17) und Deacon (13). Danach war er für drei Jahre mit der Schauspielerin Abbie Cornish (34, ‚Ohne Limit‘) zusammen. Mit dem Model Alexis Knapp hat Ryan Phillippe außerdem die fünfjährige Tochter Kailani.