Sturm der Liebe Folge 1842 am Mittwoch, 25.09.2013

Sturm der Liebe Folge 1842 am Mittwoch, 25.09.2013

0

Sturm der Liebe Vorschau für Mittwoch: Leonard muss zugeben, dass Pauline die rechtmäßige Erbin des Fürstenhofs ist. Tina hat Skrupel, den Rubens zu fälschen.

Leonard kann nicht mehr ausweichen und gibt zu, dass Pauline die rechtmäßige Erbin des “Fürstenhofs” ist und dass sein Vater und er die Hochzeit deshalb so schnell vorangetrieben haben. Pauline ist völlig vor den Kopf gestoßen und glaubt Leonards Liebesbeteuerungen nicht. Derweil hat Charlotte das Gefühl, dass Friedrich die Hintergründe der geplatzten Hochzeit kennt, obwohl er das Gegenteil behauptet. Er steckt in der Klemme: Weil Patrizia die letzte verbliebene Ausfertigung des Vertrags besitzt, ist er ihr weiterhin ausgeliefert. Pauline indes ist überzeugt, dass Leonard sie nie geliebt hat und blockt jeden Annäherungsversuch ab. Doch nach einem Gespräch mit Martin traut sie zwar Leonards Gefühlen, doch umso mehr ist sie enttäuscht von seinem Vertrauensbruch. Per Brief trennt sie sich von ihm…

Curds Hoffnung, seine Drohnen im “Fürstenhof” einsetzen zu dürfen, wird von Charlotte zerschlagen. Tinas Skrupel, Sabrina und André bei einem Verbrechen zu unterstützen, indem sie den Rubens fälscht, wachsen indes. Aber Sabrina macht Tina klar, dass sie ihren Vater mit dem Erlös des Kunstraubs unterstützen könnte und bringt dadurch Tina dazu, das Bild zu vollenden. Als diese ihr Werk Sabrina präsentieren will, steht plötzlich Curd vor ihr.

Während Werner Charlottes Unterstellung, die Granate selbst deponiert zu haben, abstreitet, kehrt Alfons von seiner Motorradtour mit Alexander zurück. Zur Überraschung aller bringt er ein besonderes Andenken mit. (Text: ARD)