Taylor Kinney: Liebe nur in Serie

Taylor Kinney: Liebe nur in Serie

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Taylor Kinney (c) Nicky Nelson/WENN.com

Taylor Kinney (35) ist nach der Trennung von Lady Gaga (30) im vergangenen Juli immer noch Single.

Der Schauspieler (‚Zero Dark Thirty‘) und die Musikerin (‚Bad Romance‘) trennten sich 2016 nach fünf gemeinsamen Jahren. Lady Gaga ist mittlerweile wieder glücklich vergeben – an ihren Agenten Christian Carino. Doch bei Taylor ist beziehungstechnisch aktuell tote Hose. Der Darsteller fokussiert sich lieber auf seine Rolle in der Serie ‚Chicago Fire‘, in der auch sein ganzen Liebesleben stattfindet, wie er ‚Entertainment Tonight‘ beichtete: „Mein Datingleben beschränkt sich momentan auf ‚Chicago Fire‘. Ich lebe indirekt durch meinen Charakter.“ Auch wenn es aktuell also eher gemächlich zugeht, weiß er, welchen Typ Frau er in Zukunft gerne ausführen würde: „Ich habe eigentlich keinen Typ Frau. Es ist mehr wie eine Art Engergie. Kompatibilität besteht für mich eher aus immateriellen Dingen, also aus jemandem, den ich treffe und mit dem ich mich gut verstehe. Jemand, mit dem ich lachen kann und mit dem ich einen ähnlichen Sinn für Humor teile. Von dieser Basis aus kann man arbeiten.“

Also Frauen: Ihr müsst nur lustig genug sein und zu Taylor Kinney passen, das reicht schon. Das Aussehen ist für den knackigen TV-Star eher zweitrangig.