Taylor Swift: Sie singt für 'Fifty Shades of Grey 2'

Taylor Swift: Sie singt für 'Fifty Shades of Grey 2'

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Taylor Swift (c) Cover Media

Taylor Swift (27) wird auf dem Soundtrack von ‚Fifty Shades Of Grey 2 – Gefährliche Liebe‘ zu hören sein.

Auf dem offiziellen Instagram-Account des Erotikstreifens wurde am Mittwoch [11. Januar] erstmals die Tracklist des Albums öffentlich gemacht und dabei stellte sich heraus, dass auch die heißbegehrte Pop-Blondine (‚Shake It Off‘) einen Song beigetragen hat. Das aber nicht allein: Für den zweiten Teil der Buchverfilmungen, der am 9. Februar anläuft, wählte man ‚I Don’t Wanna Live Forever‘, Taylors neues Duett mit dem ehemaligen One-Direction-Mitglied Zayn Malik (23, ‚Pillowtalk‘).

Nicki Minaj und Nick Jonas nahmen derweil einen Song namens ‚Bom Bidi Bom‘ für den Filmsoundtrack auf, außerdem leisten unter anderem Sia, John Legend, Halsey, The-Dream und Corinne Bailey Rae musikalische Beiträge. Danny Elfman hat derweil erneut die Komposition der instrumentalen Lieder übernommen, nachdem er bereits den ersten Film mit seinen Sounds untermalte.

Um mit dem Soundtrack des ersten Films mithalten zu können, muss der Nachfolger übrigens ordentlich was hergeben: Der ‚Fifty Shades of Grey: Original Motion Picture Soundtrack‘ hangelte sich auf Platz sieben der meistverkauften Alben des Jahres 2015. Dem R’n’B-Künstler The Weeknd (26, ‚Earned It‘) verhalf dies damals zu einem noch breiteren Publikum – das hat Taylor Swift aber eigentlich gar nicht mehr nötig.