Verbotene Liebe Folge 4369 am Montag, 30.09.2013

Verbotene Liebe Folge 4369 am Montag, 30.09.2013

0
TEILEN

Verbotene Liebe Vorschau für Montag: Martha kann sich nicht auf Juris Gefühle einlassen. Tristan ahnt, dass Alexa mehr von LCL will. Dana glaubt Jessica und Ricardo erwischt zu haben.

Obwohl Martha von Juris Liebeserklärung tief bewegt ist, kann sie sich nicht darauf einlassen. Zu viel ist zwischen ihnen passiert. Martha wendet sich von Juri ab. Der beschließt daraufhin, Düsseldorf zu verlassen. Während Martha begreift, dass sie sich ihm erklären will, packt er seine Sachen und kündigt bei “LCL“. Als Martha in seinem Loft ankommt, ist er weg! Niedergeschlagen streift sie durch die Straßen und versucht, Juri hinter sich zu lassen…

Alexa ist der festen Überzeugung, Tristan in der Hand zu haben. Dann unterstellt ihr Vater ihr aber, dass sie sich von ihm von ihrem eigentlichen Intrigen-Plan ablenken lässt. Währenddessen ahnt Tristan, dass Alexa mehr von “LCL“ will, als eine Pelz-Kollektion zu realisieren. Er konfrontiert sie mit seiner Vermutung. Es kostet sie viel Mühe, ihre kühle Fassade zu wahren.

Dana versucht, sich nach Kräften von dem emotionalen Tumult mit Ricardo abzulenken. Auf ihrer Hochzeitsfeier gesteht Dana ihrer Mutter Viktoria, hin- und hergerissen von ihren Gefühlen für Ricardo zu sein. Als sie wenig später auch noch glaubt, Jessica und Ricardo in flagranti zu überraschen, spürt sie wieder einen Stich. Ricardo klärt das Missverständnis auf und macht Dana klar, dass er sich wegen seiner Gefühle für sie nicht mehr auf Jessica einlassen kann. (Text: ARD)