Whitney Port: Die Zeit ist reif für eine Modenschau

Whitney Port: Die Zeit ist reif für eine Modenschau

0
TEILEN

Die Fashionista Whitney Port ist als Modedesignerin gereift und will im Februar ihre erste Kollektion auf der Fashion Week präsentieren.

Richtungswechsel: Whitney Port (26) spürt, dass sie als Modedesignerin „gewachsen“ ist.
Der Reality-Star (‚The Hills‘) hat sich der Mode zugewandt und plant, bei der Fashion Week, die vom 9. bis 16. Februar in New York stattfindet, ihre ‚Whitney Eve‘-Entwürfe für Herbst 2012 vorstellen.
Sie freut sich über die Reife ihrer Kollektion und kann es kaum erwarten, sie zu zeigen: „Meine Kollektion ist in den letzten Jahren derartig gewachsen, und der nächste Schritt für mich als Designerin war eine eigene Modenschau zusammenzustellen“, erklärte sie laut des ‚People‘-Magazins in einer Presseerklärung. „Ich bin so aufgeregt, dass ich als Teil der Mercedes-Benz Fashion Week in New York präsentieren werde und ich kann es gar nicht erwarten, meine neue Herbst-Kollektion auf dem Laufsteg zu zeigen.“
Die Blondine entwirft süße Partykleider sowie schlichtere, von der Männermode inspirierte Looks. Jede dynamische, kosmopolitische Frau sollte sich in ihren Entwürfen wohlfühlen, hofft sie: „[Meine ideale Kundin ist] ein Mädchen, die motiviert und Karriere-orientiert ist, aber auch eine gute Zeit haben will“, sagte sie dem Magazin im vergangenen August, als sie nach den Inspirationsquellen für ihre Mode gefragt wurde.“[Sie ist] total bunt und tatsächlich eine Mischung aus Business-Rafinesse mit einer unkonventionellen Street-Girl-Ästhetik – eine gute Mischung aus L.A. und New York.“
‚Whitney Eve‘ entstand 2008 und hat inzwischen zahlreiche prominente Fans wie Heidi Klum, Giuliana Rancic und Kim Kardashian.