Madonna glitzert wie Wallis bei ‚W.E.‘-Premiere

Madonna glitzert wie Wallis bei ‚W.E.‘-Premiere

0
TEILEN

Pop-Ikone Madonna trug zur Londoner Premiere von ‚W.E.‘ Diamantschmuck aus dem Film.

Funkelnd: Madonna (53) strahlte gestern bei der Premiere ihres Films ‚W.E.‘ in London.
Die Pop-Ikone (‚Material Girl‘) führte bei dem historischen Streifen über Wallis Simpson Regie und beteiligte sich an Drehbuch und Produktion. Auf dem roten Teppich zeigte sie sich in einem bodenlangen schwarzen ‚Jean Paul Gaultier‘-Kleid und mit einem mit Federn besetzten ‚Dolce & Gabbana‘-Umhang. Dazu trug sie auffällig besetzte rote Handschuhe und rote ‚Yves Saint Laurent‘-Schuhe.
Ihren beeindruckenden Look vervollständigte die Amerikanerin mit Diamantschmuck – einschließlich einer Kette, eines zarten Armbandes und tropfenförmiger Ohrringe aus ‚W.E.‘. Ihr Haar fiel in losen Wellen auf ihre Schultern, während roter Lippenstift das i-Tüpfelchen auf ihren eleganten Auftritt setzte.
Die Schauspielerinnen Andrea Riseborough (30) und Natalie Dormer begleiteten Madonna über den roten Teppich. Riseborough spielt als Wallis Simpson die Hauptrolle und wollte mit einem bodenlangen roten Kleid, das ihre schlanke Taille betonte, auf Nummer Sicher gehen, damit sie auf dem roten Teppich nicht übersehen wird. Ihre Haare trug sie in losen Wellen, die einen Retro-Look hatten, während ihr Make-up zurückhaltend und natürlich wirkte. Dormer erschien in einem hübschen schwarzen Spitzenkleid und trug ihr Haar zur Premiere des Films von Madonna hochgesteckt.