Wotan Wilke Möhring: Goldene Kamera für 'Winnetou'?

Wotan Wilke Möhring: Goldene Kamera für 'Winnetou'?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Wotan Wilke Möhring (c) Cover Media

Wotan Wilke Möhring (49) hat der Ausflug in die Westernwelt beruflich mehr als gut getan.

An Weihnachten 2016 lief der Fernsehdreiteiler ‚Winnetou‘ (RTL) mit Wotan als Old Shatterhand und konnte Millionen von Zuschauer begeistern. Diesen Erfolg könnte die Jury der Goldenen Kamera jetzt mit einem Preis belohnen – sofern sich Wotan Wilke Möhring bei der Verleihung am Samstag, 4. März gegen seine beiden Konkurrenten durchsetzen kann. Wie er in der Kategorie ‚Bester Schauspieler‘ nominiert sind Tobias Moretti für seine Rolle in ‚Im Namen meines Sohnes‘ (ZDF) und Tom Schilling für ‚Auf kurze Distanz‘ (Das Erste).

Bei den Damen konkurrieren Jutta Hoffmann, Claudia Michelsen und Lisa Wagner um den Titel als beste Schauspielerin. Jutta Hoffmann hatte als psychisch kranke Säuferin und Obdachlose in ‚Ein Teil von uns‘ (Das Erste) brilliert, Claudia Michelsen als ehrgeizige Tanzschulchefin in ‚Ku’damm 56‘ (ZDF) und Lisa Wagner als Beate Zschäpe in ‚Letzte Ausfahrt Gera‘ (ZDF).

Die Goldene Kamera wird in diesem Jahr von TV-Liebling Steven Gätjen moderiert, er begrüßt seine Gäste in Hamburg. Die Live-Übertragung übernimmt das ZDF – dann wird sich auch zeigen, ob Wotan Wilke Möhring für ‚Winnetou‘ als bester Schauspieler ausgezeichnet wird.