Zayn Malik: So bat er Gigi ums erste Date

Zayn Malik: So bat er Gigi ums erste Date

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Zayn Malik (c) Cover Media

Zayn Malik (23) kommt in Sachen Romantik offenbar gerne schnell zur Sache.

Der britische Popsänger (‚Pillowtalk‘) ist seit rund einem Jahr mit dem Model Gigi Hadid (21) liiert und wie er in einem jüngsten Radiointerview enthüllte, zögerte er zu Beginn ihrer Bekanntschaft nicht, ihr sein Interesse zu beichten.

„Ich fragte sie einfach, ob sie auf ein Date gehen will“, so Zayn zu Gast beim New Yorker Radiosender ‚Sirius XM‘. „Ich fragte sie einfach, ob sie ausgehen möchte. Ich war damals in New York – ich war hier!“

Weitere Details zu den Anfängen der Romanze wollte der Star derweil nicht preisgeben: „Ein Gentleman genießt und schweigt“, meinte er – sicherlich mit einem Zwinkern!

Der ehemalige One-Direction-Star, der inzwischen als Solokünstler erfolgreich ist, war eigentlich gar nicht in der Radiosendung, um über sein Liebesleben zu reden, sondern vielmehr um für seine neue Single ‚I Don’t Wanna Live Forever‘ zu werben, die er gemeinsam mit Taylor Swift (27, ‚Bad Blood‘) für den zweiten ‚Fifty Shades of Grey‘-Film aufnahm. Der erscheint im Februar 2017 in den deutschen Kinos.

Dass er 1D den Rücken gekehrt hat, bereut der junge Musiker übrigens nicht – das betonte er kürzlich gegenüber dem US-Radiosender ‚Z100‘. „Ich genieße das, was ich momentan mache. Als ich noch in der Band war, gab es Zeiten, in denen ich zu meiner Familie gehen musste, um meine Gedanken zu ordnen. Inzwischen habe ich aber das Gefühl, dass ich die Dinge auch alleine verarbeiten kann und das ist cool. Meine Fans unterstützen mich dabei – ich bin an einem tollen Punkt“, freute sich Zayn Malik.