Zoe Saldana: Jetzt ist Schluss

Zoe Saldana: Jetzt ist Schluss

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Zoe Saldana (c) WENN.com

Zoe Saldana (38) will keine Kinder mehr.

Die Darstellerin (‚Guardians of the Galaxy‘) wurde im Februar dieses Jahres zum dritten Mal Mutter, indem sie ihren Sohn Zen zur Welt brachte. Es war nicht nur das dritte Kind, sondern auch der dritte Sohn – Zoe hat damit also mit einem hohen Testosteronspiegel im Haushalt zu kämpfen.

Doch mehr Kinder möchte sie nun nicht mehr bekommen, wie sie dem Magazin ‚Extra‘ verriet, auch wenn sie mit ihrem Ehemann, dem Künstler Marco Perego sehr glücklich sei: „Drei sind genug.“

Neben Zen hat sie die Zwillinge Cy Aridio und Bowie Ezio, die zwei Jahre alt sind. Allzu maskulin sind sie allerdings noch nicht, sodass es sich für Zoe bislang gut aushalten lässt, wie sie fortfuhr: „Mein Ehemann ist ein sehr sensibler Mensch. Und er ist sehr italienisch und grell, also haben wir Gott sei Dank keine Probleme mit dem Testosteron zu Hause. Wenn überhaupt, dann bin ich diejenige, die ein wenig zu stark und hart ist. Ich weiß, dass meine Jahre gezählt sind. Irgendwann werde ich zu meinen Kindern kommen und sagen, ‚Hey Jungs!‘ und sie werden mich ansehen und sagen: ‚Kannst du bitte zur Seite rücken, Mama?'“

Bis dahin sollten für Zoe Saldana allerdings noch einige Jahre ins Land gehen. Noch dürfte sie keinen Grund zur Beunruhigung haben.