Zoe Saldana: Selbstlose Männer sollen sie werden

Zoe Saldana: Selbstlose Männer sollen sie werden

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Zoe Saldana und Marco Perego (c) Brian To/WENN.com

Zoe Saldana (39) hat ihren Zwillingen zum Geburtstag Tribut gezollt.

Die Darstellerin (‚Avatar‘) hat mit ihrem Ehemann Marco Perego insgesamt drei Kinder, Das jüngste wurde Anfang dieses Jahres geboren, während die beiden Zwillinge Bowie und Cy am 27. November ihren dritten Geburtstag gefeiert haben. Um dieses Event zu feiern, wurde nicht nur im Familienkreis gefeiert, sondern auch öffentlich auf Social Media, indem Zoe zu Instagram griff und einen öffentlichen Brief an Bowie und Cy schrieb, den ihre Fans lesen konnten: „Alles Gute zum Geburtstag, Bowie und Cy! Der 27. November wird für uns immer der schönste und der angsteinflößendste Tag unseres Lebens bleiben. An einem Tag wie heute hat sich unser Leben vor drei Jahren für immer verändert. Aus zwei sind wir vier Menschen innerhalb von zwei Minuten geworden. Auch wenn ihr zu früh gekommen seid und wir einige kleinere Schreckensmomente hatten, seid ihr seitdem das Licht unseres Lebens.“

Zoe schrieb, sie sei ganz besonders stolz auf die Stärke, die Neugier und Bescheidenheit ihrer Söhne, die zweifellos einmal ganz besondere Männer sein werden, wie sie fort fuhr: „Wir haben eine große Aufgabe vor uns. Diese Aufgabe ist, gesunde, einfühlsame und selbstlose Männer heranzuziehen. Wir hoffen, dass wir euch niemals enttäuschen. Bitte lehrt uns, wie ihr geliebt, gesehen, angesprochen, gelehrt, ermutigt und beschützt werden wollt – all die Dinge, die ihr braucht, um zu wachsen und die eurem Leben einen Sinn geben.“ Zoe Saldanas Kinder können zwar noch nicht lesen, dafür können sie die Lektüre des offenen Briefes ihrer Mama ja aber stets nachholen.