Zooey Deschanel beeinflusst den Stil ihrer Figuren

Zooey Deschanel beeinflusst den Stil ihrer Figuren

0
TEILEN

Schauspielerin Zooey Deschanel bringt ihren persönlichen Stil in ihre Rollen ein.

Persönliche Note: Zooey Deschanel (31) gesteht, dass ihr eigener Stil in ihre Filmfiguren „einsickert“.
Die Schauspielerin (‚(500) Days Of Summer‘) ist der Star der neuen Comedy-Serie ‚New Girl‘, die die Geschichte von Jess erzählt, die nach einer schmerzhaften Trennung in eine Wohngemeinschaft mit drei männlichen Mitbewohnern zieht. Um den Look von Jess zu definieren, arbeitete die Kalifornierin eng mit Kostümdesignerin Debra McGuire zusammen. Die modischen Entscheidungen von Jess entsprechen sehr stark ihrem eigenen Stil, verriet Deschanel: „Das würde ich schon sagen. Ich glaube, mein eigener Stil sickert am Ende immer in die Charaktere ein, die ich spiele. Ich habe immer eine ziemlich genaue Vorstellung von Mode und davon, was eine Figur tragen sollte, gehabt“, erklärte sie ‚Collider.com‘.
Dabei schätzte die brünette Beauty jedoch die Unterstützung von Debra McGuire – sie seien verwandte Seelen, wenn es um Mode ginge, verriet die Serienheldin: „Unsere Kostümdesignerin ist so supertoll. Ich bin besessen von ihr. Ich liebe sie so sehr. Sie ist meine Seelenverwandte in Sachen Mode. Wir fahren beide total auf Mode ab“, schwärmte Zooey Deschanel.