Adele: Australien ruft

Adele: Australien ruft

Bild zum Artikel
Adele (c) WENN.com

Adele (28) überrascht ihre australischen Fans.

Die Musikerin (‚Hello‘) ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen ihrer Generation. Doch trotz ihres weltweiten Erfolges hat sie noch nie eine Tour in Australien absolviert. Das wird sich 2017 ändern, wie der Star selbst auf seiner Facebook-Seite bekannt gab und damit Jubelstürme auslöste: „Hallo, ich bin es … Ich habe mich gefragt, ob ihr mich endlich in Brisbane, Sydney, Perth, Melbourne und Adelaide sehen wollt, nachdem ich nun schon zehn Jahre im Geschäft bin. Ja! Ich komme nach Down Under. Sowohl im Ring, als auch draußen und in Stadions als Upgrade, damit ich so viele von euch wie möglich sehen kann. Ich kann es gar nicht abwarten.“

Die kleine Tour wird am 28. Februar nächsten Jahres in Perth stattfinden, bevor es am 4. März nach Brisbane geht, am 10. März nach Sydney, nach Adelaide am 13. März und am 18. März nach Melbourne, wo die Veranstaltungsreihe ihr Ende finden wird. Alle Shows werden von Live Show produziert. Wer allerdings in Neuseeland wohnt und sich nach der aufsehenerregenden Ankündigung im Regen stehen gelassen fühlt, muss nicht traurig sein, denn für ihre neuseeländischen Fans hält Adele auch eine Überraschung bereit: „Ich denke an euch, Neuseeland. Wartet gespannt auf weitere Neuigkeiten!“ Am 21. November dieses Jahres wird die Welttournee von Adele in Phoenix beendet.