Adele: Stehen ihre letzten Konzerte bevor?

Adele: Stehen ihre letzten Konzerte bevor?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Adele (c) Apega/WENN.com

Adele (29) hat offenbar genug vom Touren.

Die britische Sängerin (‚Rolling in the Deep‘) trat am Mittwochabend [28. Juni] vor rund 98.000 Fans im Wembley Stadium in London auf, überraschte dabei aber mit einer schockierenden Nachricht. Im Konzertprogramm war eine Botschaft versteckt, in der Adele zugab, dass Tourneen ihr eigentlich gar nicht liegen. „Ich bin ein echter Stubenhocker und erfreue mich an den kleinen Dingen im Leben“, erklärte die 15-fache Grammy-Preisträgerin in der Mitteilung. „Außerdem bin ich eine Drama-Queen und habe eine furchtbare Tour-Vergangenheit. Bis jetzt zumindest!“

Noch zwei weitere Termine sind im Rahmen der ‚Adele Live 2016‘-Tour in der britischen Hauptstadt geplant: Eine Show findet am 1. und eine am 2. Juli statt. Und anscheinend werden es auch die zwei letzten Male sein, die die Sängerin auf die Bühne tritt. Dabei war es ihr wichtig, ihre finalen Konzerte in ihrer Heimatstadt zu geben.

„Ich wollte, dass die letzten Shows in London stattfinden, weil ich nicht weiß, ob ich jemals wieder touren werde. Die letzten Male sollen also zu Hause passieren“, ließ sie in ihrem Programmschreiben wissen.

Während ihres Live-Auftritts nahm sich die Engländerin zudem Zeit, den Opfern des jüngsten Hochhausbrandes im Grenfell Tower in West-London zu gedenken. „Es sind jetzt zwei Wochen seit dem Feuer vergangen und einige der Betroffenen haben noch immer kein Dach über dem Kopf“, gab Adele vor ihrer Show in einer Videomessage zu verstehen, mit der sie ihre Fans zum Spenden aufrufen wollte.