Amy Schumer: Sie hat offenbar einen Neuen

Amy Schumer: Sie hat offenbar einen Neuen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Amy Schumer (c) WENN.com

Amy Schumer (36) ließ es sich bei einem romantischen Abendessen gut gehen.

Seit der Trennung von ihrem Freund Ben Hanisch Anfang des Jahres war die Komikerin (‚Mädelstrip‘) allein unterwegs, nun scheint Amy aber wieder einen neuen Mann an ihrer Seite zu haben: Angeblich soll sie sich einen Koch geangelt haben. Der Glückliche trägt den Namen Chris Fischer und führte die Schauspielerin laut ‚People.com‘ unlängst zu einem romantischen Candle-Light-Dinner inklusive Wein aus.

Der Amerikaner lebt in Martha’s Vineyard in Massachusetts, hat ein eigenes Kochbuch herausgebracht und schon ausreichend Erfahrungen mit Stars: Zu seinen Freunden zählt Jake Gyllenhaal und in seinem Restaurant The Beach Plum waren Barack und Michelle Obama gern gesehene Gäste.

Bisher schweigt – und genießt – Amy über ihre neue Beziehung. Erst im Mai bestätigte die Darstellerin das Liebes-Aus mit ihrem Ex, mit dem sie rund anderthalb Jahre liiert war. „Amy und Ben haben ihre Beziehung nach gründlicher Überlegung beendet, sie bleiben Freunde“, ließ sie damals gegenüber ‚Page Six‘ erklären.

Dabei hatte sie in Interviews immer von ihrem Freund geschwärmt, der im Gegensatz zu anderen Männern so anders sei. „Ich konnte ja wirklich viel vergleichen“, erklärte sie einst gegenüber ‚InStyle‘. „Es gab da welche, die dich wegen ihrer eigenen Unsicherheit kleiner machen müssen. Mit Ben habe ich das Gefühl, sowohl glänzen zu können, als auch nichts zu sein – trotzdem ist alles gut.“

Ob Amy Schumer wohl bald auch so über Chris Fischer redet?