Angelina Jolie: 'Maleficent 2' in den Startlöchern

Angelina Jolie: 'Maleficent 2' in den Startlöchern

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Angelina Jolie (c) Cover Media

Angelina Jolie (42) kehrt vielleicht bald auf die Leinwand zurück.

2015 war die Schauspielerin als dunkle Fee in dem Disney-Film ‚Maleficent‘ zu sehen gewesen. Der Streifen war ein solch großer Erfolg, dass sich das Produktionsstudio Disney entschloss, ein Sequel zu inszenieren. Doch nachdem Angelina bereits im April 2016 bestätigt hatte, dass sie wieder als Fee vor der Kamera stehen würde, passiere monatelang nichts, und es schien unklar, ob der Film tatsächlich jemals gedreht werden wird.

Jetzt gibt es ein Update, das allen Fans des Originals Hoffnung macht: Autor Jez Butterworth wurde laut des amerikanischen ‚Tracking Boards‘ damit beauftragt, das Drehbuch zu überarbeiten. Der erste Entwurf des Skripts stammt von Linda Woolverton, deren Arbeit die Entscheidungsträger aber offensichtlich nicht zufrieden gestellt hat. Nun soll Jezz ran, der bereits die Drehbücher für Filme wie ‚Edge of Tomorrow‘ und ‚Black Mass‘ geschrieben hat. Zudem arbeitet er derzeit für Disney an einem Live-Action-Film über Cruella De Vil, die aus ‚101 Dalmatiner‘ bekannt ist.

Wann ‚Maleficent 2‘ allerdings in die Kinos kommt, ist noch immer nicht bekannt. Ebenso wenig bekannt ist die Handlung, und ob auch die Stars aus dem ersten Film – Elle Fanning, Sam Riley und Sharlto Copley – wieder mit an Bord sein werden. Der Kinostart hängt zudem von Angelina Jolies Terminplan ab, denn die Schauspielerin hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr aufs Regieführen konzentriert und sich auf der Leinwand selbst immer rarer gemacht.