Angelina Jolie: XXL-Hollywood-Comeback in Planung

Angelina Jolie: XXL-Hollywood-Comeback in Planung

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Angelina Jolie (c) Apega/WENN.com

Angelina Jolie (41) will in Hollywood wieder eine Rolle spielen – und zwar wortwörtlich.

Die Schauspielerin (‚Der fremde Sohn‘) hielt sich dem amerikanischen Mainstreamkino in den vergangenen Jahren eher fern, aber das ändert sich jetzt, denn die sechsfache Mutter wird gleich in drei großen Produktionen auftauchen: zum einen in dem Zweiten-Weltkriegsdrama ‚The Spy Who Loved‘, dann der Fortsetzung von ‚Maleficent – Die dunkle Fee‘ und dann ist da noch eine Adaption von Simon Sebag Montefiores Buch ‚Katharina die Große und Fürst Potemkin. Eine kaiserliche Affäre‘. Die Dreharbeiten bei all diesen Projekten haben aber noch nicht begonnen.

Des Weiteren beschäftigt sich Angelina schon mit ihrem neuen Regieprojekt, einer Adaption von Alessandro Bariccos Roman ‚Ohne Blut‘, der von Kriegsgräueln handelt.

Die Oscarpreisträgerin hat sich auch als Regisseurin einen Namen gemacht, ihr bisher erfolgreiches Werk, ‚Unbroken‘, spielte umgerechnet 150 Millionen Dollar ein. Gerade präsentiert sie auf Netflix ihr aktuelles Werk – ‚First They Killed My Father‘ über die Gräueltaten der Roten Khmer in Kambodscha aus der Sicht eines Kindes. Der Film feierte Premiere in Kambodscha und wurde dort der königlichen Familie vorgestellt. Angelina Jolie hat also auch außerhalb von Hollywood gut zu tun.