Anne Hathaway: Hochzeit in New Jersey?

Anne Hathaway: Hochzeit in New Jersey?

0
TEILEN

Schauspielerin Anne Hathaway soll sich überlegen, ob sie ihren Liebsten nicht in Cape May in New Jersey heiraten will.

Strandhochzeit: Anne Hathaway (29) soll über eine Hochzeit in New Jersey nachdenken.
Die Schauspielerin (‚Der Teufel trägt Prada‘) hat sich vor kurzem mit dem Schmuckdesigner Adam Schulman verlobt und muss sich nun entscheiden, wo der große Tag stattfinden soll. Obwohl noch nichts feststeht, hat ihre Familie schon einen Ort vor Augen. Die Schöne zog als Kind mit ihren Eltern nach Millburn in New Jersey und verbrachte jeden Sommer in der Küstenregion Cape May des Staates. Ihre Familie denkt, dass dies ein perfekter Ort für eine Hochzeit wäre.
„Ein Insider, der der Familie nahesteht, erzählte uns, dass sie es wirklich ‚gern sehen würden‘, wenn die brünette Schönheit in Cape May in New Jersey heiraten würde“, konnte die ‚New York Daily News‘ berichten.
Anne Hathaway hatte sich an den Ort auch zurückgezogen, als sie sich 2008 von Raffaello Follieri trennte. Die Schöne sprach vor kurzem darüber, wie sehr sie Cape May und New Jersey lieben würde. Der Hollywood-Star rät jedem, dort mal Urlaub zu machen – besteht aber gleichzeitig darauf, dass es dort nicht wie in der MTV-Reality-Show ‚Jersey Shore‘ zugehen würde, auch wenn sie einer großer Fan der ersten Staffel war.
„Ich finde, dass ‚Jersey Shore‘ großartig ist. Ich bin jeden Sommer meines Lebens nach Cape May gefahren. Ich fand die erste Staffel toll, denn es war so authentisch, aber jetzt schaue ich es nicht mehr, denn nun wissen sie, dass sie von einer Kamera beobachtet werden“, kritisierte Anne Hathaway die Show aus ihrem möglichen Hochzeitsort.