Amy Schumer: Die perfekte neue Barbie ist gefunden

Amy Schumer: Die perfekte neue Barbie ist gefunden

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Amy Schumer (c) Apega/WENN.com

Amy Schumer (36) freut sich, dass Anne Hathaway (34) sie beerben wird.

Eigentlich sollte die Schauspielerin (‚Inside Amy Schumer‘) in der Realverfilmung die Titelrolle spielen, allerdings passte das dann irgendwie doch nicht in ihren Terminplan. Es folgte eine Absage und nun wurde mit Amys Kollegin (‚The Dark Knight Rises‘) eine tolle Nachfolgerin gefunden – wie Amy selbst auf Instagram zugab. Sie postete ein verwackeltes Selfie von sich und schrieb dazu: „Hathaway smathaway jkjk sie ist perfekt! Ich kann nicht abwarten, es zu sehen.“

Es herrscht also kein böses Blut zwischen den beiden, im Gegenteil.

Im Dezember vergangenen Jahres wurde bekannt gegeben, dass Amy die erste reale Filmbarbie spielen soll und wie das in den heutigen Zeiten des Internets ist, gab es erst einmal einen gehörigen Shitstorm für das zuständige Studio Sony und für Amy selbst. Der Vorwurf: Die Schauspielerin sei zu dick, um Barbie verkörpern zu können. Wie gewohnt ging Amy Schumer mit den Netz-Rüpeln aber humorvoll um. In einem Statement zeigte sie sich damals selbstbewusst wie eh und je: „Ich bin stark und stolz darauf, wie ich mein Leben lebe.“