Ashton Kutcher: Weihnachtsurlaub mit weiblicher Begleitung

Ashton Kutcher: Weihnachtsurlaub mit weiblicher Begleitung

0
TEILEN

Schauspieler Ashton Kutcher soll seine Weihnachtsferien mit Freundin Lorene Scafaria verbracht haben.

Schnell getröstet: Ashton Kutcher (33) wurde Weihnachten in Italien mit einer brünetten Schönheit gesichtet.
Der Schauspieler (‚Two And A Half Men‘), der seine sechsjährige Ehe mit Demi Moore (49) immer mehr hinter sich zu lassen scheint, soll die Weihnachtsferien mit der Drehbuchautorin Lorene Scafaria verbracht haben, die er angeblich ins Herz geschlossen haben soll. Der Hollywoodstar wurde mit seiner hübschen Begleiterin beim Sightseeing beobachtet, das sie unter anderem zum schiefen Turm von Pisa führte. Wie ‚Us Weekly‘ berichtete, war die Drehbuchautorin, die zuvor den Schauspieler Adam Brody (‚OC‘) datete, zusammen mit dem Schauspieler in einer privaten Villa abgestiegen. Die beiden brausten in einem Porsche Carrera Sports 2011 durch die Stadt und genossen am Heiligabend zusammen ein Essen in der Pizzeria Trattoria Toscana in Pisa: „Sie hielten Händchen“, wird Augenzeuge Alex Thorpe zitiert. „Sie teilten sich Spaghetti und er zahlte.“
Kutcher kommentierte den Trip in Twitter und sagte, sein Geschäftspartner Matt Mazzant, mit dem er die Filmfirma Katalyst gründete, sei auch vor Ort gewesen: „Römische Ferien mit meinen Kumpels, habt ein tolles neues Jahr!“ tweetete der Star.
Sowohl Kutchers als auch Scafarias Sprecher betonten, die beiden „nur Freunde“. Dabei hatte man die zwei auch schon zu Monatsbeginn recht einträchtig im Skigebiet Yellowstone Club in Montana gesehen; sie sollen eine enge Freundschaft pflegen, seit der Schauspieler sich für eine Rolle in einem Film interessierte, zu dem sie das Script sie geschrieben hatte. Den Part in ‚Seeking A Friend For The End Of The World“ bekam zwar Steve Carrell, aber dafür könnte sich zwischen Ashton Kutcher und Lorene Scafaria ja jetzt eine dauerhaftere Art der Beziehung entwickeln.