Beate: Internet statt RTL

Beate: Internet statt RTL

Bild zum Artikel
Beate (c) MG RTL D

Beate (35) wollte mal etwas Neues ausprobieren.

Der Reality-TV-Star wurde durch die Kuppelshow ‚Schwiegertochter gesucht‘ deutschlandweit bekannt und beliebt. Gemeinsam mit ihrer Mutter Irene reiste sie sogar einmal nach Bali, um dort Verehrer zu treffen. Glück hatte sie bislang allerdings keines, denn Beate ist noch immer Single. In der aktuellen Staffel der Datingsendung war sie auch nicht dabei, nachdem im Januar dieses Jahres ihre Mutter gestorben war und Beate ihre Teilnahme daraufhin abgesagt hatte. In einem Gastauftritt im diesjährigen Finale erklärte sie ‚RTL‘: „Wir sind immer noch in der Trauerphase.“

Doch auch außerhalb von ‚Schwiegertochter gesucht‘ hatte Beate nur wenig Glück: Zwar habe sie über das Internet zwei Männer kennengelernt, allerdings habe sie keine Gefühle entwickeln können, die eine Beziehung hätten tragen können, wie sie im Gespräch mit Moderatorin Vera Int-Veen (50) gestand.

Aufgeben will Beate deshalb aber noch lange nicht: „Es ist wieder kaputtgegangen. Gefühlsmäßig war da doch nichts vorhanden. Falls dir jemand über den Weg laufen würde und du denkst an mich, wäre ich dir dankbar.“ Vera ließ sich das nicht zweimal sagen und startete einen erneuten Aufruf für Beate, damit diese in der nächsten Staffel wieder dabei ist und vielleicht endlich den Mann fürs Leben findet.