Ben Affleck: Erst Familie, dann Freundin

Ben Affleck: Erst Familie, dann Freundin

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Ben Affleck (c) FayesVision/WENN.com

Ben Affleck (45) musste sich in diesem Jahr quasi zweiteilen.

Der Schauspieler (‚Argo‘) lebt inzwischen zwar getrennt von seiner Frau Jennifer Garner (45, ‚Daredevil‘), doch wenn es um die gemeinsamen Kinder geht, zieht das einstige Traumpaar an einem Strang. Weihnachten ist so ein Fall, an dem Familie Affleck-Garner zusammenfeiert, um den Kids ein wohliges Gefühl zu geben. Doch Ben ist mittlerweile in einer neuen Beziehung mit der Produzentin Lindsay Shookus. Was tut man in so einem Fall an Weihnachten?

Für Ben stand fest, dass die Familie zuerst kommt und so feierte er den Heiligen Abend mit seinen drei Kids und Ex-Frau Jennifer, wie das ‚People‘-Magazin berichtet. Dass die beiden sich für die Kinder zusammenraufen ist keine Seltenheit, so zelebrierten sie in diesem Jahr zum Beispiel auch das Thanksgiving-Fest zusammen.

Am Tag darauf war dann jedoch Shookus an der Reihe und wie das Magazin erfahren haben will, gingen die beiden in Los Angeles zum Dinner aus. „Ben sah gut aus. Einige Fans erkannten ihn und er hatte ein nettes Gespräch mit ihnen“, plauderte eine Quelle aus. Ben Affleck scheint es also geschafft zu haben, an den Feiertagen, beide Parteien, die ihm wichtig sind, zufriedenzustellen.