Ben Affleck und Jennifer Garner angeblich nicht mehr ein Paar

Ben Affleck und Jennifer Garner angeblich nicht mehr ein Paar

0
TEILEN
LONDON, ENGLAND - SEPTEMBER 19: (UK TABLOID NEWSPAPERS OUT) Ben Affleck attends a special screening of The Town held at The Odeon West End on September 19, 2010 in London, England. (Photo by Dave Hogan/Getty Images)

Die Gerüchteküche in Hollywood brodelt derzeit heftig: Angeblich sollen Ben Affleck und Jennifer Garner, die zwei gemeinsame Töchter haben, getrennte Wege gehen. Über die Gründe wird derzeitig heftig diskutiert. Angeblich kümmere sich Ben Affleck nicht genügend um Jennifer Garner und vernachlässige sie.
Auf ihr Angebot, ihn bei den Dreharbeiten zu begleiten, wo er als Regisseur und Schauspieler viel um die Welt reist, sei er nicht eingegangen und wolle es auch nicht.  In der Vergangenheit war die Ehe zwischen den Beiden immer als sehr harmonisch beschrieben worden. Es hieß sogar Jennifer hätte ihn nach zahlreichen wilden Jahren mi diversen Frauen gezähmt.

Er habe durch sie plötzlich die Vorzüge eines geregelten Familienlebens kennen gelernt und seine Alkoholprobleme aus der Vergangenheit in den Griff bekommen. Selbst sein Freund Matt Damon war positiv überrascht von der Wandlung von Ben’s Lebensstil. Dass er und Jennifer sich nun schon angeblich seit längerer Zeit getrennt haben sollen, überrascht selbst das nähere Umfeld der Beiden. Eine Scheidung soll angeblich noch nicht im Raume stehen.

Das Paar ist seit dem Jahr 2005 verheiratet. Jennifer ist ein gebranntes Kind, was Vernachlässigung innerhalb der Ehe betrifft. So hat sie sich aus diesem Grunde angeblich von ihrem ersten Ehemann Scott Foley 2003 scheiden lassen. Dies wolle sie sich nicht ein zweites Mal bieten lassen.