Bonnie Tyler: Karriereboost dank Naturspektakel

Bonnie Tyler: Karriereboost dank Naturspektakel

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Bonnie Tyler (c) WENN.com

Bonnie Tyler (66) darf sich über einen neuen, alten Hit freuen.

Am 21. August findet in den USA zum ersten Mal seit 99 Jahren eine totale Sonnenfinsternis statt. Die Amerikaner stimmten sich schon seit Wochen auf dieses seltene Naturspektakel ein – mit dem Hören eines ganz besonderen Songs. In Anlehnung an die ‚Total Eclipse‘, also die ‚Totale Finsternis‘, luden die Amis wie verrückt den Hit ‚Total Eclipse Of The Heart‘ der Sängerin Bonnie Tyler runter. Wie ‚Billboard‘ berichtete, wurde der Song aus dem Jahr 1983 alleine am Sonntag [20. August] 4.000 Mal runtergeladen. Im Vergleich dazu: Anfang des Jahres verzeichnete der Song nur rund 1.000 Downloads – in einer ganzen Woche. Insgesamt wurde das Lied über 1,6 Millionen heruntergeladen. Vergangene Woche stiegen die Verkäufe des Stücks, das aus der Feder von Jim Steinman stammt, um mehr als 500 Prozent.

Bonnie Tyler selbst freute sich über den neuen, alten Hit und schwamm im wahrsten Sinne auf der Erfolgswelle mit: Zur Zeit der Sonnenfinsternis bestieg sie das Kreuzfahrtschiff Royal Caribbean, um ihren einzigen Nummer-eins-Song in den USA mit der Popgruppe DNCE gemeinsam zu performen. Dafür schipperte der Dampfer zu einem „optimalen Punkt auf dem Meer“, so dass die Passagiere die Finsternis sehen und dazu Bonnies Reibeisenstimme lauschen konnten.