Camila Cabello: Ihr Album geht durch die Decke

Camila Cabello: Ihr Album geht durch die Decke

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Camila Cabello (c) Judy Eddy/WENN.com

Der Erfolg von Camila Cabello (20) ist unfassbar.

Das Debütalbum des ehemaligen Mitglieds von Fifth Harmony (‚Havanna‘) ist seit dem 12. Januar auf dem Markt und hat gleich an Tag eins die Spitze der iTunes Charts in mehr als 80 Ländern wie Deutschland, USA, Großbritannien, Frankreich, Belgien, Kanada, Niederlande, Finnland, Dänemark, Mexiko und Japan erklommen. Damit hat Camila ganz nebenbei Taylor Swifts (28, ‚Shake It Off‘) Weltrekord gebrochen und ist derzeit die Künstlerin unter 21 mit den meisten Nummer 1 iTunes-Platzierungen weltweit mit einem Album am Veröffentlichungstag. 

Auf ‚Camila‘ ist natürlich auch ihr Hit ‚Havanna‘ zu hören, der ihr in den USA sogar Doppel-Platin einbrachte. Damit hatte allerdings vor einiger Zeit noch niemand gerechnet. „Verschiedene Labelbosse und die Leute vom Radio sagten uns, dass das kein Hit ist, als wir zum ersten Mal versuchten, ihn rauszubringen“, twitterte Frank Dunes, Produzent von ‚Havana‘. 

Da dürften sich aber einige Leute gewaltig geirrt haben – sogar Ex-US-Präsident Barack Obama (56) liebt den Song. „Ich kann es nicht glauben, dass Obama gesagt hat, ‚Havana‘ sei einer seiner Lieblingssongs des Jahres … ich kann es nicht glauben, oh mein Gott“, schrieb Camila im Dezember 2017 auf Twitter. Doch das war noch lange nicht alles: Sogar Sir Elton John (70, ‚Your Song‘) mag ‚Havanna‘. 

Mal sehen, was Camila Cabello in den nächsten Wochen noch Unfassbares passiert…