Cathy Hummels: Nie wieder ungestört auf Instagram?

Cathy Hummels: Nie wieder ungestört auf Instagram?

Bild zum Artikel
Cathy Hummel (c) Cover Media

Cathy Hummels (30) muss sich ihre Aufmerksamkeit jetzt teilen.

Die Unternehmerin freute sich im Januar dieses Jahres über die Geburt ihres kleinen Sprösslings Ludwig, den sie gemeinsam mit ihrem Mann Matts Hummels (29) hat. Trotz ihrer neuen Mutter-Rolle findet sie noch die Zeit, ihre Fans über Instagram-Stories auf dem Laufenden zu halten – auch wenn Cathy jetzt mit unerwarteten Zwischenfällen und regelmäßigen Ablenkungen zurechtkommen muss. Ihre neueste Instagram-Story ist da der beste Beweis! Eigentlich wollte sie sich nur per Video für die Tipps bezüglich Fliegen mit Babys bedanken.

Doch der Anfang war etwas holprig. Ludwigs süße Pups-Einlage lenkte die Moderatorin nämlich so ab, dass sie kurz abbrechen musste.

„Ich wurde kurz abgelenkt“, entschuldigte sie sich augenzwinkernd.

Daran wird sich Cathy mit ihrem zwei Monate alten Sonnenschein wohl gewöhnen müssen. Dass ihr Fokus jetzt auf ganz anderen Dingen liegt, als noch vor der Geburt, hatte Cathy Hummels bereits der ‚Gala‘ erklärt und schien damit vollends in Einklang zu stehen: „Meine Prioritäten haben sich verändert. Das Wichtigste ist, dass es meinem Sohn gut geht. Es ist sehr wichtig, einen regelmäßigen Rhythmus zu finden. Gewisse Rituale, die immer gleich sind. Ich möchte da sein, wenn er mich braucht, damit ich sein Urvertrauen aufbaue und stärke.“
 Trotzdem ganz offensichtlich ein Balance-Akt!