Charli XCX: Ich bin meine eigene Party

Charli XCX: Ich bin meine eigene Party

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Charli XCX (c) WENN.com

Charli XCX (24) will zu ihrer Musik richtig abgehen.

Die Sängerin (‚Boom Clap‘) realisierte erst vor Kurzem, dass ihre eigenen Songs nicht wirklich partytauglich sind – und aus diesem Grund ist ihr neues Album voller Dance-Kracher. „Wie eine Champagnerdusche voller verdammt guter Popmusik“, beschrieb Charli die Platte, die im kommenden Mai veröffentlicht werden soll, gegenüber ‚Rolling Stone‘. „Diese Platte ist eine Partyplatte.“ Der Grund liegt nahe: „Eines meiner liebsten Hobbys ist das Feiern und ich habe festgestellt, dass ich bislang noch kein Partyalbum gemacht habe“, erklärte die Künstlerin weiter. „Ich habe nie eine Platte gemacht, die ich in einem Club hören wolle. Es lag also nahe, dass ich ein Album machen wollte, bei dem ich so richtig abgehen kann. Der Soundtrack zu meinen Nächten also.“

Und wie sieht eine dieser Nächte für sie aus? „Ein paar tolle Autos müssen dabei sein… SUVs, Limousinen, am liebsten weiß“, verriet Charli lachend. „Viel Champagner und ein wirklich guter Fahrer, der natürlich nicht trinkt. Das wollte ich nur mal klarstellen.“

Ein Promigast wäre besonders cool: Britney Spears (35, ‚Toxic‘). „In ihrer ‚Blackout‘-Ära“, ergänzte Charli XCX. Ob sie auch der geheime Gast auf ihrem Album ist? „Darüber kann ich wirklich nicht sprechen“, hielt die Britin sich bedeckt. Ihre Fans müssen sich also bis Mai gedulden…