Courteney Cox und Johnny McDaid: Steht das Hochzeitsdatum?

Courteney Cox und Johnny McDaid: Steht das Hochzeitsdatum?

Bild zum Artikel
Courteney Cox (c) FayesVision/WENN.com

Courteney Cox (53) und Johnny McDaid (41) versüßen sich den kommenden Sommer auf die bestmögliche Art und Weise.

Die Schauspielerin (‚Friends‘) und der Snow-Patrol-Star (‚In The End‘) sind seit 2013 zusammen und gaben schon im Jahr darauf bekannt, heiraten zu wollen. Nun soll auch endlich feststehen, wann die beiden Ja sagen.

Ein Familienfreund enthüllte gegenüber dem britischen ‚Heat‘-Magazin: „Sie wollen Ende Juli in Courteneys Haus in Malibu heiraten. Es wird eine kleine Hochzeit, ganz romantisch bei Sonnenuntergang mit Blick auf den Pazifischen Ozean.“

Die Hochzeit wird ein schönes Happy End für Courteney Cox und ihren Freund, die schon einige Krisen überstehen mussten. 2015 trennte sich das Paar, das sich über ihren gemeinsamen Freund Ed Sheeran (27, ‚Shape of You‘) kennengelernt hatte, sogar wegen Differenzen kurzzeitig. Jetzt allerdings schwingen die Amerikanerin und der Nordire wieder im gleichen Takt.

„Johnny wollte immer Kinder haben und diese in Irland großziehen. Aber das schien mit Courteney nicht machbar zu sein“, fasste der Insider die früheren Probleme des Paares zusammen. „Als sie getrennt waren, hat er sie allerdings schrecklich vermisst, und jetzt sagt er, dass ihn diese Dinge nicht mehr interessieren. Es geht ihnen gut, deswegen wollen sie den Schritt wagen [und heiraten].“

Courteney Cox bringt ihre inzwischen 13-jährige Tochter Coco mit die Ehe, die sie mit ihrem Ex-Mann David Arquette (46, ‚Scream‘) erzieht. Sie soll auch eine der Brautjungfern auf der Hochzeit mit Johnny McDaid werden.