Cro: Schlag auf Schlag

Cro: Schlag auf Schlag

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Cro (c) picture alliance / Martin Hangen

Cro (27) lässt seine Fans nicht zur Ruhe kommen.

Nachdem der Panda-Rapper (‚Traum‘) vor ein paar Tagen völlig überraschend wieder auf der Bildfläche auftauchte, legte er jetzt zum zweiten Mal nach. Mit ‚Baum‘ veröffentlichte er die erste Single zu seinem neuen Album, ‚Unendlichkeit‘ ist der zweite Track daraus.

Jetzt gibt es erste Informationen zu eben diesem Album. ‚fake you.‘ soll das gute Stück heißen und am 8. September auf den Markt kommen. Die Betonung hierbei liegt auf „soll“, denn wer sich mit deutschen Rappern auseinander setzt, der weiß, dass Albumverschiebungen offenbar das In-Ding im Jahre 2017 sind.

Das Veröffentlichungsdatum ist also zunächst mit Vorsicht zu genießen. Zudem ist auf der Amazon-Seite von ‚fake you.‘ das Cover der Platte zu sehen – stylish und unspektakulär. Ein schwarzer Schriftzug mit dem Titel auf weißem Grund, das war’s auch schon.

Neben den Infos zum Album veröffentlichte der Rapper auch einen Einblick in den Song ‚Unendlichkeit‘ und hier wird es schon hip-hoppiger als bei ‚Baum‘. Auf einem einfachen aber genialen Beat zeigt Cro, was er raptechnisch auf dem Kasten hat.

Eventuell dürfen wir uns generell auf einen ganz neuen Cro einstellen, denn im Video zu ‚Baum‘ ist er erstmals mehr oder weniger ohne Maske zu sehen. Sein Gesicht erkennen wir aber genauso wenig, wie die berühmte Maske mit Kreuz auf der Stirn. Am Ende des Clips überfährt der unmaskierte Cro den maskierten Cro – ein Sinnbild für den Tod der Maske? Wir werden es in der näheren Zukunft erfahren, denn Cro hat die Promomaschine angeworfen. Er ist wieder da und so gut wie eh und je.