Daniela Katzenberger: Ich bin wahnsinnig stolz auf Jenny

Daniela Katzenberger: Ich bin wahnsinnig stolz auf Jenny

Bild zum Artikel
Daniela Katzenberger (c) Cover Media

Daniela Katzenberger (31) ist auf der Seite ihrer Schwester Jenny Frankhauser (25).

Der TV-Star (‚Natürlich blond‘) und seine Schwester sind nicht unbedingt dafür bekannt, beste Freundinnen zu sein und mit dem Einzug Jennys ins Dschungelcamp waren Tür und Tor für Sticheleien jeglicher Art scheinbar geöffnet. Doch tatsächlich zeigte Jenny im Camp eine verletzliche Seite, die beweist, wie sehr sie unter dem Erfolg ihrer Schwester leidet und meint, unter Zugzwang zu stehen.

Daniela postete nun ein Bild ihrer Schwester auf Instagram, mit dem wohl keiner so wirklich gerechnet hatte. Dazu können ihre Follower lesen: „Du bist stärker als du denkst! Ich bin wahnsinnig stolz auf dich! #TeamJenny“

Gegenüber der ‚Bild‘ machte sich die Katze nochmals für ihre Schwester stark: „Mein Wunsch war immer, dass sich Jenny über sich selbst definiert und nicht über mich. Das Dschungelcamp ist vielleicht eine Chance, den Leuten da draußen zu zeigen, wer sie ist und dass ihr Leben auch ohne meinen Namen spannend ist.“

Den Fans scheint die Annäherung von Daniela Katzenberger zu gefallen, denn das Bild sammelte binnen weniger Tage über 80.000 Likes. Leider deaktivierte die Katze die Kommentare, vermutlich aus Sorge, ein Streit über die ungleichen Schwestern könnte unter den Fans entbrennen.