Daniela Katzenberger: Ihre Fans trösten sie

Daniela Katzenberger: Ihre Fans trösten sie

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Daniela Katzenberger (c) Cover Media

Daniela Katzenberger (30) trauert und ihre Fans versuchen, für sie da zu sein.

Das TV-Sternchen (‚Daniela Katzenberger – Natürlich blond‘) musste über Facebook bekannt geben, dass der Vater ihrer Halbschwester Jenny Frankhauser (24) verstorben ist. Die beiden Frauen haben mit Iris Klein (49, ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus‘) zwar dieselbe Mutter, die Väter sind jedoch unterschiedlich. Auf Facebook schrieb die Kultblondine:

„Heute gab es in unserer Familie einen schlimmen Trauerfall. Der Papa meiner Schwester ist leider plötzlich und völlig unverhofft gestorben.“ Eine Todesursache konnte oder wollte sie nicht nennen.

Zu der traurigen Meldung gab Daniela außerdem bekannt, dass sie sich in den nächsten Tagen aus der Öffentlichkeit heraushalten wolle, um für ihre Schwester da zu sein. Schon Mama Iris hatte über Social Media bekanntgegeben, dass die Familie trauern würde. Jetzt wissen wir, warum.

Danielas Fans dürften jetzt eine starke Stütze für die ehemalige Auswanderin sein, denn die Kommentare unter ihrem emotionalen Post schäumen nur so vor Mitgefühl.

So schreibt eine Nutzerin: „Mein herzliches Beileid, nimm dir so viel Zeit, wie du brauchst. Familie ist wichtiger als alles andere! Ich wünsche euch als Familie ganz viel Kraft.“ Eine andere Userin weiß ganz genau, wie sich die Katze fühlen muss: „Ich kann es nachfühlen, meine Tochter ist am 20.03.2017 verstorben. Sie war erst 28. Ich bin auch heute nur am Weinen.“ Auch für diese Nutzerin gibt es viel Zuspruch und Trost. Daniela Katzenberger kann stolz auf ihre tolle Community sein.