Daniela Katzenberger: "Schönen Tag an alle meine Pappenheimer"

Daniela Katzenberger: "Schönen Tag an alle meine Pappenheimer"

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Daniela Katzenberger (c) Cover Media

Daniela Katzenberger (30) ist natürlich mit Lucas Cordalis (49) verheiratet.

Zumindest hat die TV-Persönlichkeit (‚Daniela Katzenberger – Natürlich blond‘) das jetzt erneut auf ihrer Facebook-Seite beteuert. Vor ein paar Tagen war das Gerücht aufgekommen, dass sie und der Musiker (‚Children of the Future‘) gar nicht wirklich verheiratet seien, sondern alles nur ein TV-Schauspiel und PR-Stunt gewesen sei. Der ‚Bild‘ sind Dokumente zugekommen, in denen Lucas auf Mallorca als ledig gemeldet ist, also keine eingetragene Ehefrau hat. 

Alles Blödsinn, wie die Katze auf Facebook erklärte: „Ich habe am 04.06.2016 vor sehr vielen Menschen meinem Lucas das Ja-Wort gegeben. Ich hatte ein Brautkleid an, wir wurden von einem Pfarrer in einer wunderschönen Kirche getraut und ja, ich bin mir sicher, dass man dies Hochzeit nennen kann, mit allem was dazu gehört.“ 

Klar, diese Trauung ist weitläufig bekannt, wurde sie doch im Fernsehen gezeigt. Daniela weiß auch, warum ausgerechnet jetzt diese Gerüchte hochkommen: „Alle Jahre wieder wird dies infrage gestellt, weil das Sommerloch mal wieder ins Unermessliche zu wachsen scheint… Gott sei Dank bin ich nicht nachtragend. Schönen Tag an alle meine Pappenheimer.“

Aber ganz ohne Katzenberger-Humor kann Daniela dann doch nicht und als sie von einem ihrer Follower gefragt wurde, inwiefern die Hochzeit gestellt war, antwortete sie: „Die Kirche war aus Pappe, der Pfarrer war ein Schauspieler, das Kleid war schnell irgendwo geliehen, ach ja und meine Tochter ist auch Fake.“

Ob Fake oder nicht, Daniela Katzenberger scheint mit ihrem Lucas mehr als glücklich zu sein.