Das sind die Nominierungen für den Oscar 2014

Das sind die Nominierungen für den Oscar 2014

0
TEILEN
Foto: (c) Travis from Sydney, NSW, Australia/Wikipedia
Foto: (c) Travis from Sydney, NSW, Australia/Wikipedia
Foto: (c) Travis from Sydney, NSW, Australia/Wikipedia
Foto: (c) Travis from Sydney, NSW, Australia/Wikipedia

Am 2. März 2014 findet in Los Angeles wieder die Oscar-Nacht statt. Für gute Laune wird Moderatorin Ellen de Generes sorgen, die schon 2007 durch die Verleihung führte und überaus gut ankam.

Die Nominierungen stehen nun seit Januar fest und wer einen Oscar bekommt, werden wir dann am kommenden Sonntag erfahren. ProSieben wird übrigens live berichten.

Nominiert für den besten Film sind

  • 12 Years a Slave
  • Gravity
  • American Hustle
  • Captain Phillips
  • Her
  • The Wolf of Wall Street
  • Philomena
  • Nebraska
  • Dallas Buyers Club

nominiert als bester Hauptdarsteller

  • Matthew McConaughey für seine Rolle in „Dallas Buyers Club“
  • Chiwetel Ejifor für seine Rolle in „12 Years a Slave“
  • Christian Bale für seine Rolle in „American Hustle“
  • Leonardo DiCaprio für seine Rolle in „The Wolf of Wall Street“
  • Bruce Dern für seine Rolle in „Nebraska“

Nominiert als beste Hauptdarstellerin sind:

  • Amy Adams für ihre Rolle in „American Hustle“
  • Meryl Streep für ihre Rolle in „August: Osage County“
  • Sandra Bullock für ihre Rolle in „Gravity“
  • Judi Dench für ihre Rolle in „Philomena“
  • Cate Blanchett für ihre Rolle in „Blue Jasmine“

Nominiert als beste Nebendarstellerin sind:

  • Jennifer Lawrence für ihre Rolle in „American Hustle“
  • Lupita Nyong’o für ihre Rolle in „12 Years a Slave“
  • Julia Robert für ihre Rolle in „August: Osage County“
  • June Squibb für ihre Rolle in „Nebraska“
  • Sally Hawkins für ihre Rolle in „Blue Jasmine“

Nominiert als bester Nebendarsteller sind:

  • Jared Leto für seine Rolle in „Dallas Buyers Club“
  • Jonah Hill für seine Rolle in „The Wolf of Wall Street“
  • Michael Fassbender für seine Rolle in „12 Years a Slave“
  • Barkhad Abdi für seine Rolle in „Captain Philipps“
  • Bradley Cooper für seine Rolle in „American Hustle“

Nominiert für die Beste Regie sind:

  • Steve McQueen für „12 Years a Slave“
  • Alfonso cuarón für „Gravity“
  • David O. Russel für „American Hustle“
  • Alexander Payne für „Nebraska“
  • Martin Scorses für „The Wolf of Wall Street“

Es kann wie jedes Jahr nur einen spannende und dank Ellen deGeneres humorvolle Veranstaltung geben, die live auf ProSieben übertragen wird.