Dave Franco und Alison Brie: Sie haben sich getraut!

Dave Franco und Alison Brie: Sie haben sich getraut!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Alison Brie und Dave Franco (c) PNP/WENN.com

Bei Dave Franco (31) und Alison Brie (34) haben die Hochzeitsglocken geläutet.

Details zu der Trauungszeremonie der zwei Schauspieler sind zwar keine bekannt, bestätigt wurde sie allerdings vom Sprecher des frisch vermählten Promi-Paares.

Dave (‚Die Unfassbaren – Now You See Me‘) lernte seine Ehefrau übrigens 2012 bei einer Mardi-Gras-Parade in New Orleans kennen und im August 2015 verlobte er sich mit der Seriendarstellerin (‚Community‘). Für Interessierte: Der roségoldene und Diamant-besetzte Verlobungsring, den der Hollywoodstar Alison ansteckte, stammt von Designerin Irene Neuwirth.

Im vergangenen Jahr enthüllte die Braut übrigens, dass eine Hochzeit eigentlich nie für sie infrage kam. „Ich wollte nie heiraten“, gestand sie gegenüber der ‚New York Post‘. „Ich dachte einfach, dass das nicht mein Weg im Leben ist, weil ich einen verrückten Lebensstil gewählt habe.“ Das änderte sich allerdings, als Dave Franco in ihr Leben trat: „Ich verliebte mich. Die Schauspielerei ist erfüllend, aber nicht das Einzige im Leben“, gab Alison Brie zu bedenken.

Daves Bruder James Franco (38, ‚Ananas Express‘) ist hingegen noch immer Single, nachdem seine Beziehung zu Ahna O’Reily (32, ‚The Help‘) im Jahr 2011 scheiterte. Ob das wohl an seiner fehlenden romantischen Ader liegt? „Ich habe einfach kein Händchen für Romantik. Ich glaube, dass ich ein fürsorglicher Typ bin, aber bei den großen Gesten hapert es. Da muss ich mehr Arbeit reinstecken“, gab der Hollywoodstar vor einer Weile im Gespräch mit ‚ETonline.com‘ zu. Eine Hochzeit wie bei Bruder Dave und seiner Liebsten, Alison Brie, ist momentan also eher unwahrscheinlich…