Debra Messing: Instagram-Dank an ihre Retter in Rot

Debra Messing: Instagram-Dank an ihre Retter in Rot

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Debra Messing (c) WENN.com

Bei den Nachbarn von Debra Messing (48) ist ein Feuer ausgebrochen.

Die US-Schauspielerin (‚Wedding Date‘) meldete sich am Dienstag [14. März] auf ihrem Instagram-Account zu Wort und enthüllte, dass es in ihrem New Yorker Wohngebäude gebrannt hat. Unter einem Foto der Feuerwehrleute, die sofort zur Hilfe eilten, schrieb der Rotschopf:

„Die mutigen Männer vom [New York Fire Department] in meinem Apartment bekämpfen ein tosendes Feuer in der Nachbarwohnung. Um 3:30 Uhr morgens. Angsteinflößend!“

Bei der Hollywood-Beauty beschränkte sich der Schaden zum Glück auf die Einrichtung: „Die Fenster sind heraus gesprengt. Aber Gottseidank geht es allen gut #welcomehome“

Die Fans der Schauspielerin ließen nicht lange auf sich warten und reagierten erleichtert. Einer schrieb: „Bin froh, dass du und deine Familie sicher seid.“ Ein weiterer meinte: „Das war sicherlich schockierend und angsteinflößend, vor allem weil es mitten in der Nacht war. Freut mich, dass niemand verletzt wurde.“

Bekannt wurde Debra Messing übrigens als eine der Titelfiguren der Sitcom ‚Will & Grace‘: In dieser spielte sie von 1998 bis 2006 eine Innenarchitektin, die mit einem schwulen Anwalt zusammenwohnt. Ein Comeback der NBC-Serie ist für dieses Jahr geplant und erst letzte Woche traf Debra erneut auf ihren Co-Star von damals, Eric McCormack (53), um Promo-Fotos zu schießen. Gedreht werden zehn neue Folgen, die ab Herbst 2017 ausgestrahlt werden sollen.