‚Dolce & Gabbana‘ Make-up-Tipps von der Expertin

‚Dolce & Gabbana‘ Make-up-Tipps von der Expertin

0
TEILEN

Die Macher des Luxus-Labels ‚Dolce & Gabbana‘ haben stets konkrete Vorstellungen von dem Make-up ihrer Models. Pat McGrath setzt ihre Wünsche um.

Dezent: ‚Dolce & Gabbana‘-Visagistin Pat McGrath verriet, wie sie den speziellen Look des Labels auf die Models übertrage.
Das italienische Modehaus präsentierte seine Models auf der Herbst/Winter-Show 2011/12 als „Mix“ aus glamourösen und jungenhaften Mädchen. Pat McGrath, die Visagistin des Labels, verriet nun in einem Interview, wie sie den brillanten Look auf die Gesichter der Laufsteg-Grazien zauberte. Der Look setzte vor allem auf ein dezentes Make-up und eine Betonung der natürlichen Schönheit der Models.
„Domenico und Stefano wollten, dass die Mädchen einen Mix aus niedlich und jungenhaft darstellten“, erklärte McGrath.
Diese Anweisung setzte sie um, indem sie eine dicke Linie flüssigen Eyeliner entlang der oberen Wimpern auftrug. Damit erzeugte sie eine rehäugige Wirkung. Mit einer Feuchtigkeitscreme hielt sie die Haut jung und frisch. Ein Hauch von pinkfarbenem Lippenstift perfektionierte den Look.
Imitieren Sie das Make-up, achten Sie auf die Betonung der Augen. Tragen Sie weißen Eyeliner auf die inneren Seiten der Augen sowie auf das bewegliche Lid auf. Mit einem dicken schwarzen Eyeliner ziehen Sie die Konturen der oberen Wimpernkante nach und verwischen das Ganze leicht am Ende. Es mag einige Versuche dauern, den Look perfekt nachzuschminken. Aber Übung macht den Meister! Vervollständigen Sie das Augen-Make-up mit ein Mascara. Benutzen Sie eine cremige Grundierung, um einen ebenmäßigen Hautton zu erzeugen und vervollständigen Sie den Look mit einem leichten Lippenstift.