Mini-Röcke erleben ihr Comeback

Mini-Röcke erleben ihr Comeback

0
TEILEN

Kurze Röcke sind wieder in – aber bitte in Farbe!

Beinfrei: Mini-Röcke können sich wieder sehen lassen.
Passend zum Silvester-Dinner springt der kurze Rock wieder aus der Mottenkiste – neu aufgepäppelt in leuchtenden Farben!
‚Giambattista Valli‘ präsentierte das Trend-Teil in leuchtendem Gold und schockierendem Pink mit Federn und Rüschen. Schauspielerin Emma Stone trug den pinken Rock vor einigen Monaten auf einem roten Teppich, kombinierte ihn mit einem knallroten Longsleeve – und begeisterte Mode-Kritiker weltweit.
‚Dolce & Gabbana‘ kreierten einen hüfthohen Mini-Rock mit leuchtenden Diamanten und kombinierten ihn mit einem weiteren Trend: Mit einem Star-Print-Top.
Sollten Sie den Trend an Silvester nachahmen wollen, sollten Sie mutig sein und viel sitzen dürfen: Ein XXS-Rock muss zu Killer-High-Heels getragen werden, damit die Beine lang und schlank darunter hervorragen!
Kombinieren Sie helle, metallische Farben, um alle Aufmerksamkeit auf sich – und Ihren Mini-Rock – zu lenken.