Alyssa Milano: Baby schenkte ihrem Leben Sinn

Alyssa Milano: Baby schenkte ihrem Leben Sinn

0
TEILEN

Schauspielerin Alyssa Milano fand die Geburt ihres Sohnes im August „überwältigend“.

Rundum glücklich: Alyssa Milano (39) hat durch ihren Sohn Milo ihre Bestimmung gefunden.
Die Schauspielerin (‚Charmed – Zauberhafte Hexen‘), die mit David Bugliari verheiratet ist, brachte den Kleinen im August zur Welt. Es ist ihr erstes Kind und die Geburt war eine großartige Erfahrung.
„Überwältigend und schön und alles dazwischen“, beschrieb Alyssa Milano den glücklichen Moment im ‚OK!‘-Magazin. „Es war eine grundlegende Erfahrung. Während der Schwangerschaft hatte ich ein paar Bedenken, aber wenn diese Momente der Angst auftauchten, habe ich mir gesagt, dass mein Körper dafür gemacht wurde und dass ich das Vertrauen habe, dass es eine gute und gesunde Geburt werden würde.“
Die Amerikanerin fühlt sich nun ganz erfüllt, seit der kleine Milo da ist. Die Schöne war überwältigt, als sie ihren Sohn das erste Mal sah. „Das erste Mal, als ich Milo gesehen habe, verstand ich, warum ich auf der Welt bin. Ich kann jetzt immer noch nicht genau beschreiben, wie ich mich damals gefühlt habe. Wenn ich ehrlich bin, finde ich immer noch nicht die Worte, die nötig sind, die Liebe zu beschreiben, die ich fühle, wenn ich ihn anschaue“, sprudelte es aus Alyssa Milano heraus.