Ed Sheeran: Seit sechs Jahren experimentiert er an einem Album

Ed Sheeran: Seit sechs Jahren experimentiert er an einem Album

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Ed Sheeran (c) Dan Jackman/WENN.com

Ed Sheeran (26) bastelt ständig an neuer Musik.

Erst im März veröffentlichte der Sänger sein drittes Studioalbum ‚Divide‘, das sämtliche Rekorde brach. Doch dürfen sich seine Fans etwa schon sehr bald auf neues Material freuen? Denn wie Ed nun zugab, werkelt er seit bereits sechs Jahren an einem Album mit experimenteller Musik.

„Ich habe damit angefangen, als ich an ‚Plus‘ [erschien 2011] gearbeitet habe“, verriet der Künstler gegenüber ‚The Sun‘. „Jedes Jahr schreibe ich einen Song, der darauf landet. Aktuell habe ich sechs oder sieben. Es ist nicht zu experimentell, aber ich glaube nicht, dass da irgendwelche guten Radiosongs dabei sind. Das ist eine sehr, sehr akustische Platte.“

Jedoch muss er seine Anhänger enttäuschen: Allzu bald können die sein Werk nicht in den Händen halten. „Es wird wohl später herauskommen, weil ich schon sechs Jahre damit beschäftigt bin und vielleicht drei oder vier weitere dafür brauche“, erläuterte Ed Sheeran. „Also werde ich wohl andere Sachen zuerst veröffentlichen, einfach, um überhaupt etwas herauszubringen.“

In der Zwischenzeit kann sich der Rotschopf die Zeit ja mit Kollaborationen vertreiben – wie etwa eine erneute mit Justin Bieber (23), für den er dessen Hit ‚Love Yourself‘ schrieb. „Ich würde jederzeit wieder mit Bieber arbeiten“, betonte Ed. „Er macht immer viele dieser Kollabos mit anderen Künstlern, dann geht er auf Tour. Aber wenn er ein neues Album machen möchte, wäre ich gerne mit an Bord. Ich habe da ein paar Ideen. Ich halte ihn für sehr talentiert. Und aktuell ist sein Kopf gerade richtig festgeschraubt.“

Vorab könnte es aber noch eine Zusammenarbeit mit einem anderen Künstler geben: „DJ Khaled und ich haben darüber gesprochen, einen Song zu machen, aber ich hatte bislang keine Zeit, ins Studio zu gehen“, offenbarte Ed Sheeran. „Aber dann hoffentlich nächstes Jahr.“