Beyoncé: Die Zwillinge sind zuhause!

Beyoncé: Die Zwillinge sind zuhause!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Beyoncé (c) Ivan Nikolov/WENN.com

Beyoncé (35) und Jay-Z (47) sind erneut Eltern geworden und jetzt sind die Zwillinge auch Zuhause.

Zumindest berichten das einige Quellen, die der Sängerin (‚Halo‘) und dem Rapper (‚RunThis Town‘) nahestehen. Gegenüber ‚E! News‘ wurde jetzt bekannt gemacht, dass das Mädchen und der Junge Anfang Juni das Licht der Welt erblickt haben sollen und zunächst aufgrund von kleineren Komplikationen noch im Krankenhaus geblieben seien. Doch jetzt ging es endlich nach Hause, in das gigantische Anwesen des Musikerpaares in Malibu.

„Beyoncé sah fantastisch aus und sie strahlte, als sie das Krankenhaus verließ“, verriet ein Freund der Familie.

Dass die beiden Kids auf der Welt sind, scheint mittlerweile eigentlich sicher zu sein, auch wenn sich das Elternpaar bisher noch nicht zu den Berichten geäußert hat. Beyoncés Papa bestätigte die anhaltenden Gerüchte, als er seiner Tochter auf Instagram gratulierte.

Auch über die Namen der beiden Kinder ranken sich schon jetzt etliche Gerüchte. Das hartnäckigste besagt dabei, dass die beiden Shawn und Bea heißen – Bea für Beyoncé und Shawn für Shawn Carter, Jay-Zs bürgerlicher Name.

Für das berühmte Ehepaar sind die Zwillinge das zweite und dritte Kind. Ihre große Schwester Blue Ivy kam 2012 auf die Welt und darf sich nun mit ihren Eltern über Nachwuchs freuen.