Edie Falco: Gebt Louis C.K. eine zweite Chance!

Edie Falco: Gebt Louis C.K. eine zweite Chance!

0
Bild zum Artikel
Edie Falco (c) Lu Chau/WENN.com

Edie Falco (54) hofft das Beste für Louis C.K. (50).

Die Darstellerin (‚The Sopranos‘) stand mehrmals mit dem Comedian aus New York vor der Kamera. Erst im vergangenen Jahr war sie in seinem aktuellen Spielfilm ‚I Love You, Daddy‘ zu sehen, der nur auf ausgewählten Filmfestivals gezeigt wurde, aber nie in die Kinos kam, nachdem kurz zuvor bekannt geworden war, dass Louis mehrere Frauen sexuell belästigt habe. Der Verleih nahm von dem Film Abstand, der Regisseur, Autor und Darsteller ist seitdem von der Bildfläche verschwunden und wird von Kollegen gemieden. Edie bedauert diesen Umstand, liege Louis‘ Fall doch anders als bei den meisten der beschuldigten Entscheidungsträger in Hollywood, die sich an Frauen vergangen haben sollen.

Im Interview mit ‚Vulture‘ erklärte sie: „Er war jemand, der zugegeben hat, dass die Vorwürfe gegen ihn stimmen, und dass sein Verhalten nicht richtig war. Wenn mir nicht mehrmals eine Chance gegeben worden wäre, würden wir jetzt dieses Interview nicht führen. Menschen, denen klar geworden ist, dass sie falsch gehandelt haben und sich daraufhin ändern, können unsere stärkste Kraft in einer Debatte wie dieser sein.“

In einem längeren Statement im November des vergangenen Jahres hatte Louis C.K. bereits angekündigt, sich aus dem Scheinwerferlicht zurückzuziehen, um an seinem Verhalten zu arbeiten.