Emma Watson: Inspirierendste Frau des Jahres

Emma Watson: Inspirierendste Frau des Jahres

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Emma Watson (c) Adriana M. Barraza/WENN.com

Emma Watson (26) gibt Anstöße mit ihrem Kampf für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern.

Die Schauspielerin (‚Vielleicht lieber morgen‘) wurde dafür vom Magazin ‚Harper’s Bazaar‘ bei dessen ‚Women of the Year‘-Award mit dem Inspirationspreis ausgezeichnet. Sie bekam den Award am Montag [31. Oktober] in London bei einer Feier im Claridge’s Hotel verliehen. Emma erinnerte mit ihrer Dior-Robe an Halloween, das Kleid war mit bunten Fledermäusen verziert.

Die Darstellerin war aber nicht die Einzige, die geehrt wurde: Keira Knightley (31, ‚Anna Karenina‘) bekam den Preis in der Kategorie Theater – die Londonerin hatte im vergangenen Jahr am Broadway in dem Stück ‚Therese Raquin‘ begeistert. Gillian Anderson (48,

‚Akte X‘) wurde für ihre Darstellung in der Serie ‚The Fall‘ geehrt und Felicity Jones (33, ‚Inferno), die man bald in ‚Rogue One: A Star Wars Story‘ bewundern kann, wurde als beste britische Schauspielerin bedacht. Sängerin Annie Lennox (61, ‚Why‘) erhielt eine Auszeichnung für ihre Wohltätigkeitsarbeit und Rosie Huntington-Whiteley (29) überzeugte das Magazin als beste Geschäftsfrau des Jahres.

Das Model war überglücklich über die Auszeichnung: „Dieser Preis bedeutet mir so viel, denn er zeigt, dass so viele meiner Träume wahr geworden sind.“

Vanessa Redgrave (79, ‚Blow Up‘) ist eine Legende, das weiß auch ‚Harper’s Bazaar‘ und so wählte das Magazin die Engländerin zur britischen Ikone. Emma Watson ist noch ein bisschen jung für so eine Auszeichnung, aber wenn sie so weitermacht, wird sie sicherlich auch eines Tages so genannt.