Ex Guns N’ Roses Gitarrist Slash lässt sich doch nicht scheiden

Ex Guns N’ Roses Gitarrist Slash lässt sich doch nicht scheiden

0
TEILEN

Musiker Slash, der eigentlich Saul Hudson heißt, hat auf einmal seine Meinung geändert und will sich nun doch nicht von seiner Ehefrau Perla Ferrar scheiden lassen.

Slash

Slash hatte bereits im August 2010 die Scheidungspapiere mit dem Verweis auf „unüberbrückbare Differenzen“ bei einem Gericht von Los Angeles eingereicht.

Doch nun hat der legendäre Gitarrist mit dem Zylinder auf dem Kopf seinen Scheidungsantrag auf Demission der Scheidung eingereicht, wie die Klatschseite ‚TMZ.com‘ schreibt.

Musiker Slash und seine Frau Perla sind seit mehr als neun Jahren verheiratet und haben zwei Söhne London Emilio (8) und Cash Anthony (6), zusammen.

Der Musiker, der den 15. Juli 2010 als Scheidungsdatum angegeben hatte, hatte sich ursprünglich um ein geteiltes Sorgerecht für seine beiden Kinder bemüht und sich bereiterklärt, Unterhaltszahlungen zu leisten. Damals hieß es, die Trennung der beiden sei „extrem haarig“ verlaufen.

Im April 2010 veröffentlichte Slash seine erste Solo-Scheibe mit dem Namen Slash, auf welchem er mit vielen Rockgrößen (u.a. Duff McKagen, Iggy Pop, Ozzy Osbourne, Kid Rock oder Fergie) zu hören ist. Die Silberscheibe erreichte Platz 4 der deutschen Charts.

This image was originally posted to Flickr by DaigoOliva at http://flickr.com/photos/11671827@N00/457434239. It was reviewed on 20:16, 1 April 2008 (UTC) by the FlickreviewR robot and confirmed to be licensed under the terms of the cc-by-sa-2.0.