Fergie: Dieses Halloween gehe ich als Tinkerbell

Fergie: Dieses Halloween gehe ich als Tinkerbell

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Fergie (c) Cover Media

Fergie (42) hat keine Wahl bei ihren Halloweenkostümen.

Die Sängerin (‚Fergalicious‘) überlässt das lieber ihrem vierjährigen Sohn Axl. „Er ist der Boss, wenn es darum geht, wie wir um die Häuser ziehen und Süßigkeiten einsammeln. Dieses Mal wird es Peter Pan sein, denn den Film haben wir uns ein paar Mal angeschaut“, berichtete die Musikerin ‚InStyle‘. Die Amerikanerin stellt aber sicher, dass sie in ihrem Outfit nicht schockiert. „Es wird ein familienfreundliches Tinkerbell-Kostüm sein. Es gibt da ein paar sehr freizügige. Ich werde sicherstellen, dass es gut verdeckt.“

Im vergangenen Jahr wollte Axl, dass seine Mama als Comicfigur Harley Quinn geht und auch da war es nicht einfach, ein züchtiges Kostüm zu finden: „Ich habe mich dann an das Outfit in den alten Comics gehalten, da wurde mehr Haut verdeckt.“

Axl stammt aus der Ehe mit Josh Duhamel (44, ‚Transformers‘). Das Paar trennte sich Anfang 2017, gab es aber erst im September bekannt. Fergie hält sich ziemlich bedeckt, wie es zu der Trennung kam, aber sie gab unlängst in der Show von Wendy Williams zu: „Das war nicht mein Plan, ich wollte für immer verheiratet bleiben.“