Gavin Rossdale: Gattin kein Fan von Rockmusik

Gavin Rossdale: Gattin kein Fan von Rockmusik

0
TEILEN

Sänger Gavin Rossdale hat seine Frau Gwen Stefani nie gefragt, ob sie seine Musik mag.

Vermeidungsstrategie: Gavin Rossdale (46) hat seine Gattin Gwen Stefani (42) noch nie nach ihrer Meinung zu seiner Musik gefragt.
Der Sänger der Band ‚Bush‘ (‚Swallowed‘) ist seit 2002 mit der Schönen verheiratet. Stefani war Sängerin von ‚No Doubt‘, bevor sie als Solokünstlerin noch viel größere Erfolge feierte.
Ihr Ehemann weiß, dass seine Liebste kein Fan von harten Gitarren ist und hat sie auch nie gefragt, was sie von ‚Bush‘ hält. „Meine Frau mag eigentlich keine Rockmusik“, gestand der Brite dem Magazin ‚Kerrang!‘. „Ich weiß nicht, [ob sie meine Musik mag]. Ich habe sie nie gefragt.“
Gavin Rossdale fügte noch hinzu, dass die beiden nie ihre Karriere vergleichen würden, denn das wäre „dumm, denn sie ist nun ein Pop-Superstar.“
Seine Band ‚Bush‘ trennte sich 2002, aber acht Jahre später fanden die Musiker wieder zusammen. Ende des vergangenen Jahres wurde mit ‚The Sea of Memories‘ auch ein neues Album veröffentlicht. Der Rocker ist verzückt von dem Comeback seiner Gruppe: „Ich will nicht lügen, ich bin sehr begeistert darüber. Es ist toll, so zurückzukommen. Wir haben hier ein Album, das wir toll finden und wir hoffen, dass es die anderen ebenso tun. Wir haben getan, was wir konnten und nun muss man abwarten, wie es wird“, schaute Gavin Rossdale hoffnungsvoll in die Zukunft von ‚Bush‘.