George Clooney: An Weihnachten alleine?

George Clooney: An Weihnachten alleine?

Schauspieler George Clooney ist bereits nach Mexiko gereist, um dort seine Ferien zu verbringen – doch seine Freundin Stacy Keibler ist nicht dabei.

Liebespause: George Clooney (50) kam alleine in sein Lieblingsresort in Mexiko.
Der Hollywood-Star (‚Ocean’s Eleven‘) scheint die Weihnachtsferien ohne seine Freundin Stacy Keibler (33) zu verbringen, denn er reise gestern alleine in Mexiko an. Es ist nicht bekannt, wo seine blonde Freundin derzeit ist.
Mutterseelenallein ist der Star allerdings nicht: Seine langjährige beste Freundin Cindy Crawford verbringt mit ihrer Familie, ihrem Gatten Randy Gerber und den beiden Kindern Presley und Kaia ebenfalls die Ferien in dem Traumresort.
Dass Stacy Keibler ihren Liebsten nicht in die Feiertage begleitet hat, erregt die Gemüter. In den letzten Monaten wich sie kaum von der Seite des Leinwandlieblings. Die ehemalige Ringerin reiste mit ihm rund um die Welt, um Werbung für seinen neuen Film ‚The Descendants‘ zu machen. Und auch das Erntedankfest verbrachten die beiden zusammen in Cabo San Lucas. Es ist unklar, ob die Beauty die Feiertage nun mit ihrer Familie verbringen möchte oder ob das Paar sich gar eine Auszeit genommen hat.
Von George Clooney ist wie immer nichts über sein Privatleben zu erfahren und auch Stacy Keibler, die erst kürzlich von ihrer Liebe zu dem Frauenschwarm sprach und auch gerne auf Twitter veröffentlichte, was sie mit ihrem Schatz unternommen hatte, hält sich noch ganz bedeckt. Anfang Dezember schwärmte sie noch von den tollen Geschenken, die sie sich zu Weihnachten wünscht.
Doch scheinbar wird Stacy Keibler ihre Päckchen nicht zusammen mit George Clooney unter dem Weihnachtsbaum öffnen.