George Clooney: Er dürfte Burt Reynolds spielen

George Clooney: Er dürfte Burt Reynolds spielen

Bild zum Artikel
George Clooney (c) Euan Cherry/WENN.com

George Clooney (56) ist für Burt Reynolds (82) gut genug.

Der Schauspieler (‚Ocean’s Eleven‘) dürfte den Kultstar (‚Boogie Nights‘) in dessen Biopic spielen, sollte dieses jemals realisiert werden. Richtig gelesen, noch bestehen überhaupt keine konkreten Pläne für eine Filmbiographie zu Burt Reynolds, doch der hat sich trotzdem schon einmal mit den Formalien auseinandergesetzt. In der Frühstücksfernsehshow ‚Today‘ wurde er auf einen möglichen Film über sich angesprochen und wer ihn dort spielen könnte. Seine klare Antwort: „George Clooney! Warum nicht? Er sieht zwar nicht so gut aus wie ich, aber er hat viele andere Qualitäten!“ Eine Prise Humor kann ja nie schaden…

In seinem aktuellen Film, ‚The Last Movie Star‘, spielt Burt Reynolds einen alternden Filmstar – ein Rolle, die ihm wie auf den Leib geschneidert ist. Das muss auch er selbst zugeben: „Der Film kam mir sehr nahe. Vieles, was da zu sehen ist, passierte mir in den vergangenen Jahren auch.“ Dabei ging es nicht nur um die positiven Aspekte, sondern vor allem um die negativen. Oft sei ihm gesagt worden: „Du solltest dich zur Ruhe setzen, du solltest das Geschäft verlassen.“ Ob es vor einem Karriereende noch ein Biopic, womöglich mit George Clooney in der Hauptrolle, gibt?