George Clooney: Ich wünschte, ich hätte Amal früher getroffen

George Clooney: Ich wünschte, ich hätte Amal früher getroffen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
George und Amal Clooney (c) Euan Cherry/WENN.com

George Clooney (56) hat in Amal (39) die perfekte Partnerin gefunden.


Der Schauspieler (‚Syriana‘) verliebte sich 2013 in die Anwältin und wusste sofort, dass er die Frau fürs Leben gefunden hat:

„Es gab keinen Zweifel, dass wir vollkommen zueinander passten“, schwärmte der Oscarpreisträger gegenüber dem ‚Hollywood Reporter‘. „Wir waren augenblicklich ein Team. Wir waren sofort so glücklich und sind es seitdem.“

George scheute nach einer gescheiterten Ehe für Jahrzehnte den Gang zum Traualtar, aber plötzlich war alles anders, als er die gebürtige Libanesin kennenlernte: Es wurde geheiratet und jetzt sind sogar mit den Zwillingen Ella und Alexander gemeinsame Kinder da.

Liebe verändert dich, jeder, der sich total verliebt hat, weiß das. Plötzlich ist das Leben des anderen wichtiger als dein eigenes. Das geht nicht nur uns so, das geht allen so, die das Glück haben, den perfekten Partner gefunden zu haben. Mir tut es leid, dass ich schon über 50 war, als es passierte, denn ich hätte gern schon früher mein Leben mit Amal geteilt“, sinnierte George. 


Der Hollywoodstar sieht sich als Glückskind. „Jeden Tag habe ich das Gefühl, so ein Glück zu haben. Glück mit meiner Karriere, Glück, dass ich die Richtige gefunden habe. Da hat man manchmal keinen Einfluss darauf, aber du findest den Menschen, mit dem du zusammen sein solltest. So sehe ich das und ich weiß, dass Amal das genauso sieht“, lächelte ein über alle Ohren verliebter George Clooney.