Gina-Maria Schumacher: Sie bekommt den Audi Generation Award

Gina-Maria Schumacher: Sie bekommt den Audi Generation Award

Bild zum Artikel
Gina-Maria Schumacher (c) Cover Media

Gina-Maria Schumacher (20) wurde mit dem Audi Generation Award ausgezeichnet.

Die Pferdenärrin hat sich beim Reining, einer Disziplin im Westernreiten, bereits einen Namen gemacht. Zwei Mal schon konnte sich die Tochter von Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher (48) den Welt- und Europameistertitel sichern. Kein Wunder also, dass sie beim diesjährigen Audi Generation Award in der Kategorie ‚Sport‘ ausgezeichnet wurde. Und trotzdem war es eine Überraschung, denn die Gewinner des Abends standen zwar schon lange fest, waren aber topsecret.

Dass Gina-Maria den Award von Laudator Michael Mronz (50) verliehen bekam, dürfte die 20-Jährige besonders gefreut haben. Der Witwer des verstorbenen FDP-Politikers Guido Westerwelle (†54) teilt die Liebe zu Pferden und ist ein langjähriger Freund der Schumacher-Familie. Gina-Marias Danksagung war zwar kurz, aber rührend: „Ich möchte mich bei der Jury bedanken, aber vor allem bei meinen Eltern für die Liebe, die sie mir jeden Tag schenken.“

Gastgeber Philip Greffenius (Edition Sportiva) freut sich über den gelungenen Überraschungsmoment und die Auszeichnung von Gina-Maria. „Das ist das Schöne, dass wir neben den großen Sportarten wie Fußball auch Sportler in Sparten wie Dressurreiten auszeichnen dürfen“, erklärt er gegenüber ‚Bild‘.

Ob Bruder Mick Schumacher (18) auch schon bald seinen ersten Award in den Händen halten darf? Schumacher Junior ist bereits seit Jahren in der Formel 3 erfolgreich aktiv und will schon ganz bald in die Fußstapfen seines berühmten Papas treten.